Luisenhof                                                         

Bisons, Rinder, Schweine und mehr...                                          



Wild aus Stengers Wildgatter und freier Wildbahn

Dank einer entsprechenden Wild-Zulassung für unser hofeigenes Schlachthaus können wir Ihnen seit Mitte 2019 auch Wildfleisch von Familie Stenger aus dem Damwildgatter in Heigenbrücken, Einsiedel und Neuhütten anbieten. Hierbei handelt es sich um sogenanntes Ansitzwild. Sie erhalten bei uns kein Wildfleisch aus Treibjagden.

 


In den drei großen Wildgattern sind die Tiere bestens versorgt und leben möglichst naturnah. Das Wild bekommt weder Antibiotika, noch zugekauftes Kraftfutter. Im Sommer ernähren sich die Wildrudel von der Weide, im Winter bekommen sie Grassilage und Heu von eigenen Flächen und als Leckerbissen ab und an Äste und Wipfel von Bäumen – denn auch in der freien Wildbahn schält das Wild oft die Rinde von Bäumen und Sträuchern und frisst deren Blätter. Durch die möglichst artgerechte und naturnahe Tierhaltung und den stressfreien Abschuss durch Ansitzen garantieren wir eine hohe Fleischqualität.

 Das Wildgatter mit Rot-, Dam-, Muffel- und Schwarzwild wird von Jäger Rudolf Stenger betreut, welcher die Tiere auch selbst schießt. Nach dem Abschuss wird das Fleisch von der örtlichen Amtsveterinärin beschaut und untersucht. Verwendet wird ausschließlich bleifreie Munition. So können Sie und wir sicher sein, dass Sie Fleisch von hervorragender Qualität ohne Schwermetallbelastung erhalten.


Fordern Sie hier unser Angebots- und Bestellformular an.




E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram